RC-Modellbau-Schiffe Forum
private Nachrichten Galerie von RC - Modellen Galerie der User-Modelle Download - Area Download - Area suchen Hilfe Lexicon


Portal Forum Portal Portal Kontakt Linkliste Landkarte Chat Spende Kleinanzeige

Spendenticker

RC-Modellbau-Schiffe Forum » RC - Schiffsmodelle » Technik im Detail » Löschmonitor selber bauen RSS-Feed » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Löschmonitor selber bauen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

AStreety AStreety ist männlich
Admiral


images/avatars/avatar-2.gif

Dabei seit: 08.10.2003
Beiträge: 3.288
Vorname: Armin
Wohnort: Stolberg Rhld.
Skype Nick: arminsallakhi
meine Galerie (139)
Löschmonitor selber bauen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Ich möchte in meinem boot einen Art Löschmonitor verbauen, um kleine Kinder zu ärgern lach

Ich habe als Schlauch einen normalen Spritschlauch verwendet, der auf einem Messingrohr endet
Jetzt steht aber die Frage im Raum, wie ich das Rohr verjüngen kann ?

Kann mir eine dabei helfen ich bin dort ein bisschen Ratlos


Frage

__________________
Ahoi

AStreety ( Admin )
--------------------------
Armin Sallakhi

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Menschen zusammen,
um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit
einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten,
endlosen Meer. Nach Antoine de Saint-Exupéry, aus "Die Stadt in der
Wüste (Citadelle)". Ausgabe von 1969 (Karl Rauch Verlag, Düsseldorf)

26.06.2005 12:12 AStreety ist offline E-Mail an AStreety senden Homepage von AStreety Beiträge von AStreety suchen Nehmen Sie AStreety in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie AStreety in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von AStreety: arminsallakhi MSN Passport-Profil von AStreety anzeigen
Moppel28 Moppel28 ist männlich
Obergefreiter


Dabei seit: 14.06.2004
Beiträge: 179
Vorname: Stefan
Wohnort: NRW, Recklinghausen
meine Galerie (0)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin moin Kapitäne!

Zerlege mal ein altes Feuerzeug. Da sind ausser einer Feder noch weitere brauchbare Teile bei. Ein dünnes Plastikrohr und ne kleine Düsennadel.

Gruß Stefan
26.06.2005 15:55 Moppel28 ist offline E-Mail an Moppel28 senden Beiträge von Moppel28 suchen Nehmen Sie Moppel28 in Ihre Freundesliste auf
CrashFox CrashFox ist männlich
Obergefreiter


images/avatars/avatar-20.jpg

Dabei seit: 25.04.2004
Beiträge: 120
Vorname: Simon
Wohnort: im Norden
meine Galerie (0)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oder wie die alten Kanonen an Bord !!

Vom großen Rohr zum kleinern und weiter; dabei alle miteinander hart verlöten. Ich hoffe das sollte funkzen.

__________________
:grinsen:
Irren ist menschlich, aber um richtigen Mist zu bauen, braucht man ein COMPUTER.

v. Anonym
:grinsen:
26.06.2005 15:59 CrashFox ist offline Beiträge von CrashFox suchen Nehmen Sie CrashFox in Ihre Freundesliste auf
AStreety AStreety ist männlich
Admiral


images/avatars/avatar-2.gif

Dabei seit: 08.10.2003
Beiträge: 3.288
Vorname: Armin
Wohnort: Stolberg Rhld.
Skype Nick: arminsallakhi
meine Galerie (139)
Themenstarter Thema begonnen von AStreety
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

hat den schon mal jemand so etwas gebaut Kratz

Ein Foto davon wäre nicht so schlecht ...

__________________
Ahoi

AStreety ( Admin )
--------------------------
Armin Sallakhi

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Menschen zusammen,
um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit
einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten,
endlosen Meer. Nach Antoine de Saint-Exupéry, aus "Die Stadt in der
Wüste (Citadelle)". Ausgabe von 1969 (Karl Rauch Verlag, Düsseldorf)

28.06.2005 07:11 AStreety ist offline E-Mail an AStreety senden Homepage von AStreety Beiträge von AStreety suchen Nehmen Sie AStreety in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie AStreety in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von AStreety: arminsallakhi MSN Passport-Profil von AStreety anzeigen
CrashFox CrashFox ist männlich
Obergefreiter


images/avatars/avatar-20.jpg

Dabei seit: 25.04.2004
Beiträge: 120
Vorname: Simon
Wohnort: im Norden
meine Galerie (0)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

oder du ziehst den Vogel anders herum auf?!!??!

Du nimmst ein starkwandiges Rohr und börtels es auf (wie beim Auto mit größeren Reifen)

Frage

__________________
:grinsen:
Irren ist menschlich, aber um richtigen Mist zu bauen, braucht man ein COMPUTER.

v. Anonym
:grinsen:
28.06.2005 14:02 CrashFox ist offline Beiträge von CrashFox suchen Nehmen Sie CrashFox in Ihre Freundesliste auf
dider
unregistriert
RE: Löschmonitor selber bauen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nimm doch anstelle des Messingrohrs, ein Kunstoffrohr gleicher Stärke,

erwärme das eine Ende kurz vor demEnde über einer Flamme und ziehe

vorsichtig daran. Anschließend schneide es dort ab, wo dir der

Durchmesser am besten gefällt.
28.06.2005 18:34
AStreety AStreety ist männlich
Admiral


images/avatars/avatar-2.gif

Dabei seit: 08.10.2003
Beiträge: 3.288
Vorname: Armin
Wohnort: Stolberg Rhld.
Skype Nick: arminsallakhi
meine Galerie (139)
Themenstarter Thema begonnen von AStreety
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

HI,

vielen Dank erst mal für eure Zahlreichen Ideen...

Ich glaube das mit dem Plastikrohr scheint mir die Lösung zu sein welche ich am ehesten

hinkriege ...

Aber welches Rohr hält denn einen Hohen Druck stand und lässt sich dabei verformen ?

__________________
Ahoi

AStreety ( Admin )
--------------------------
Armin Sallakhi

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Menschen zusammen,
um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit
einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten,
endlosen Meer. Nach Antoine de Saint-Exupéry, aus "Die Stadt in der
Wüste (Citadelle)". Ausgabe von 1969 (Karl Rauch Verlag, Düsseldorf)

28.06.2005 18:52 AStreety ist offline E-Mail an AStreety senden Homepage von AStreety Beiträge von AStreety suchen Nehmen Sie AStreety in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie AStreety in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von AStreety: arminsallakhi MSN Passport-Profil von AStreety anzeigen
dider
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Normalerweise jedes Rohr, da der Druck nicht mehr so hoch ist,

da am Ende des Rohres das Wasser ja austritt
28.06.2005 18:59
Evdbk
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Thema ist zwar schon eine Zeit her...
Wie sieht es mit einer flachen Düse (Kugel in dem Fall) einer Scheibenwaschanlage aus?
Hat einen Anschluß, lässt sich versteckt verbauen und kann manuell verstellt werden...
01.09.2005 09:42
genius genius ist männlich
Oberbootsmann


images/avatars/avatar-76.gif

Dabei seit: 18.10.2005
Beiträge: 1.209
Vorname: Maximilian
Wohnort: Wien
meine Galerie (5)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab auf meinem Feuerlöschboot eine Messingdüse von einer Fahrradpumpe. Die gibt's sogar manchmal als Ersatzteil zu kaufen.

Die Idee und Ausführung ist von meinem Vater.

genius

Dateianhang:
jpg Löschmonitor Messing.jpg (23 KB, 458 mal heruntergeladen)


__________________
Verschiebe nicht auf morgen, was auch bis übermorgen Zeit hat. (Mark Twain)
09.11.2005 21:13 genius ist offline E-Mail an genius senden Homepage von genius Beiträge von genius suchen Nehmen Sie genius in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie genius in Ihre Kontaktliste ein
Pacco Pacco ist männlich


images/avatars/avatar-253.gif

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 484
Vorname: Klaus
Wohnort: Essen
meine Galerie (5)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

TOP
Geniale Idee

__________________
Bis denne
Klaus

Ex Mod und glücklich...

http://www.rc-modellbau-schiffe.de/wbb2/jgs_treffen.php?action=ansicht&view
_id=108&sid=
09.11.2005 22:07 Pacco ist offline E-Mail an Pacco senden Beiträge von Pacco suchen Nehmen Sie Pacco in Ihre Freundesliste auf
Mikel Mikel ist männlich


images/avatars/avatar-547.jpg

Dabei seit: 03.08.2008
Beiträge: 3.853
Vorname: Michael
Wohnort: VELBERT-NEVIGES
meine Galerie (2)
RE: Löschmonitor selber bauen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von AStreety
Hallo zusammen,

Ich möchte in meinem boot einen Art Löschmonitor verbauen, um kleine Kinder zu ärgern lach

Ich habe als Schlauch einen normalen Spritschlauch verwendet, der auf einem Messingrohr endet
Jetzt steht aber die Frage im Raum, wie ich das Rohr verjüngen kann ?

Kann mir eine dabei helfen ich bin dort ein bisschen Ratlos


Frage


Hallo Armin

Du kannst das Messingrohr auch dünner "Klopfen". Wie das geht?...
Du legst das Rohr auf eine stabile "schlagfeste" Fläche. FESTHALTEN BITTE!!
Dann "klopfst" du mit einem Hammer in ca.45° winkel auf das freie ende des Rohres. Du musst das Rohr dabei ständig drehen!! DAS ist wichtig!!
So entsteht eine Trichterförmige verjüngung am ende des Rohres.
BITTE VORSICHTIG "KLOPFEN"!!
Wie dünn das werden soll entscheidest du.
Ist schwer zu erklären,ich hoffe du verstehst was ich meine...

Grüsse : Mikel

__________________
MITGLIED DER IG RC-MODELLBAU SCHIFFE WEST

Wenige wissen vieles,Niemand weiss alles... Flöt
05.07.2010 16:53 Mikel ist offline E-Mail an Mikel senden Beiträge von Mikel suchen Nehmen Sie Mikel in Ihre Freundesliste auf
dider
unregistriert
RE: Löschmonitor selber bauen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da hat jemand aber lange gesucht, diese Anfrage war aus dem Jahr 2005.
05.07.2010 18:35
Mikel Mikel ist männlich


images/avatars/avatar-547.jpg

Dabei seit: 03.08.2008
Beiträge: 3.853
Vorname: Michael
Wohnort: VELBERT-NEVIGES
meine Galerie (2)
RE: Löschmonitor selber bauen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von dider
Da hat jemand aber lange gesucht, diese Anfrage war aus dem Jahr 2005.


...Wer lange sucht...
Stellt sich die Frage,warum dieses "alte" Thema vor 2 Tagen wieder auftaucht.

__________________
MITGLIED DER IG RC-MODELLBAU SCHIFFE WEST

Wenige wissen vieles,Niemand weiss alles... Flöt
07.07.2010 09:51 Mikel ist offline E-Mail an Mikel senden Beiträge von Mikel suchen Nehmen Sie Mikel in Ihre Freundesliste auf
genius genius ist männlich
Oberbootsmann


images/avatars/avatar-76.gif

Dabei seit: 18.10.2005
Beiträge: 1.209
Vorname: Maximilian
Wohnort: Wien
meine Galerie (5)
RE: Löschmonitor selber bauen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mikel
Stellt sich die Frage,warum dieses "alte" Thema vor 2 Tagen wieder auftaucht.


...mir nicht. Ich finde das ist ein sehr guter Tip wie man eine Düse schnell mal selber machen kann! Ich freue mich und werde das sicher brauchen können (zumal ich eher kleinere Durchmesser als die von Fahrradpumpen haben will)

viele Grüße,

Maximilian

__________________
Verschiebe nicht auf morgen, was auch bis übermorgen Zeit hat. (Mark Twain)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von genius: 08.07.2010 08:41.

08.07.2010 08:40 genius ist offline E-Mail an genius senden Homepage von genius Beiträge von genius suchen Nehmen Sie genius in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie genius in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
RC-Modellbau-Schiffe Forum » RC - Schiffsmodelle » Technik im Detail » Löschmonitor selber bauen

Impressum | Sitemap Board

WAP-ZUGANG für Mobil-Geräte

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Optimiert für Firefox und IE|Auflösung min 1024x800|Style & Buttons © by Tine